Angebote zu "Pfalz" (25 Treffer)

Kategorien

Shops

Original PfälzischThe Best of Palatine Food
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lewwerknepp un' QuetschekucheIn der sonnenverwöhnten Pfalz wächst und gedeiht vieles: Wein, Obst, Spargel, "Keschde" (Esskastanien) und "Grumbeere" (Kartoffeln), ja sogar Feigen, Mandeln und Zitronen. Und ebenso vielfältig und abwechslungsreich ist auch die Küche der Pfalz.Die besten Rezepte sind hier auf Deutsch und Englisch zusammengestellt, damit auch "Pfälzer im Exil" und Liebhaber der Pfälzer Küche überall auf der Welt ihre Lieblingsgerichte nachkochen können.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Beinahe Toskana oder Baden - auch für Nichtschw...
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine wohlbekannte Situation: Man sitzt abends gemütlich mit Freunden bei einem Glas badischen Wein und kommt unweigerlich auf die immer gleichen Themen zu sprechen: das Wetter in Baden ("Die meisten Sonnenstunden gibt es in Freiburg!"), die Kultur (Kaspar Hauser, Johann Peter Hebel oder Melanchthon), die Lebensart (Essen, Trinken, Wein, Spargel und Schäufele) und die geografische Lage (Nähe zum Elsass, zur Schweiz, zum Pfälzerwald und zum Schwarzwald).Die unterhaltsamen Essays und pointierten Erzählungen von Eva Klingler bieten Gesprächsstoff für Badener sowie Zugezogene und entlarven auf humorvolle Weise altbekannte Klischees über Baden.Die Themen (Auswahl): Wetter, Schwaben, Essen und Restaurants, Wein, Lebensart, Schwarzwald, Elsass, TGV, Feldberg, Bärlauch, Waldenser, Mozart, Pfalz, Airpark Söllingen, Basel, Kaiserstuhl, Heidelberg und Pfälzischer Erbfolgekrieg, Mannheim, Karlsruhe und Bundesverfassungsgericht, Baden-Baden mit Casino und Iffezheim, Kraichgau, Badischer Spargel, Pforzheim mit Gold, Faust, MelanchthonDas Buch für alle Badener und Nicht-Badener, die in der schönsten Region Deutschlands wohnen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Beinahe Toskana oder Baden - auch für Nichtschw...
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine wohlbekannte Situation: Man sitzt abends gemütlich mit Freunden bei einem Glas badischen Wein und kommt unweigerlich auf die immer gleichen Themen zu sprechen: das Wetter in Baden ("Die meisten Sonnenstunden gibt es in Freiburg!"), die Kultur (Kaspar Hauser, Johann Peter Hebel oder Melanchthon), die Lebensart (Essen, Trinken, Wein, Spargel und Schäufele) und die geografische Lage (Nähe zum Elsass, zur Schweiz, zum Pfälzerwald und zum Schwarzwald).Die unterhaltsamen Essays und pointierten Erzählungen von Eva Klingler bieten Gesprächsstoff für Badener sowie Zugezogene und entlarven auf humorvolle Weise altbekannte Klischees über Baden.Die Themen (Auswahl): Wetter, Schwaben, Essen und Restaurants, Wein, Lebensart, Schwarzwald, Elsass, TGV, Feldberg, Bärlauch, Waldenser, Mozart, Pfalz, Airpark Söllingen, Basel, Kaiserstuhl, Heidelberg und Pfälzischer Erbfolgekrieg, Mannheim, Karlsruhe und Bundesverfassungsgericht, Baden-Baden mit Casino und Iffezheim, Kraichgau, Badischer Spargel, Pforzheim mit Gold, Faust, MelanchthonDas Buch für alle Badener und Nicht-Badener, die in der schönsten Region Deutschlands wohnen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Pfälzer Tapas
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Tapas in Spanien erfunden, in die Pfalz importiert!Tapas und die Pfalz gehören nicht zusammen?!? Mit über 60 Rezepten beweist Gina Greifenstein das Gegenteil. Da werden so durch und durch pfälzische Zutaten wie Handkäs oder Saumagen in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Handkäs in Dornfelder-Zwiebeln, als gebratene Saumagenwürfel mit scharfer Tomaten-Salsa, als Saumagen Carpaccio oder gar als Mini-Fleeschknepp mit Meerrettichsoße. Eingeteilt in sechs Kapitel Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Gemüse & Pilzen, mit Fisch, mit Brot & Co und mit Zucker (!) zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der Pfälzer Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ. Lassen Sie sich überraschen von Blutwurst-Ravioli, Kürbis-Frittata, von einer Pfälzer Quiche mit grünem Spargel, von Pufferchen aus Zucchini mit geräucherter Forelle oder einer Kastaniencreme auf Dornfelderkirschen oder Mini-Flammkuchen und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist: Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss!

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Pfälzer Tapas
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tapas in Spanien erfunden, in die Pfalz importiert!Tapas und die Pfalz gehören nicht zusammen?!? Mit über 60 Rezepten beweist Gina Greifenstein das Gegenteil. Da werden so durch und durch pfälzische Zutaten wie Handkäs oder Saumagen in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Handkäs in Dornfelder-Zwiebeln, als gebratene Saumagenwürfel mit scharfer Tomaten-Salsa, als Saumagen Carpaccio oder gar als Mini-Fleeschknepp mit Meerrettichsoße. Eingeteilt in sechs Kapitel Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Gemüse & Pilzen, mit Fisch, mit Brot & Co und mit Zucker (!) zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der Pfälzer Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ. Lassen Sie sich überraschen von Blutwurst-Ravioli, Kürbis-Frittata, von einer Pfälzer Quiche mit grünem Spargel, von Pufferchen aus Zucchini mit geräucherter Forelle oder einer Kastaniencreme auf Dornfelderkirschen oder Mini-Flammkuchen und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist: Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss!

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Spargelspitzen in Weißwein gesotten...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

350 Jahre Spargelanbau in Schwetzingen - und der Ursprung durchaus romantischer Natur, weil nämlich Carl Ludwig von der Pfalz seinem "Degenfeldchen", seiner Frau zur linken Hand, die lukullischen Freuden des Heidelberger Hofes nicht vorenthalten wollte. Geschichte und Anbau des königlichen Gemüses, wie es gerne genannt wird, und das Schloss in Schwetzingen sind untrennbar miteinander verbunden, wiewohl natürlich auch das Umland eindeutig geprägt worden ist.Im Parforceritt durch die Geschichte des Spargels, auf der Suche nach seinen Spuren in Literatur und Kunst, mit Abstechern zu Menschen, die entscheidend zur Weiterentwicklung der Spargelkultur beigetragen haben, die Autoren und die Autorin dieses Spargel-Bändchens haben Wissenswertes und Vergnügliches zum Spargel gesammelt und der geneigten Leserschaft zur genussvollen Lektüre serviert.Guten Appetit!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Pfälzer Tapas
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tapas in Spanien erfunden, in die Pfalz importiert!Tapas und die Pfalz gehören nicht zusammen?!? Mit über 60 Rezepten beweist Gina Greifenstein das Gegenteil. Da werden so durch und durch pfälzische Zutaten wie Handkäs oder Saumagen in einer Weise auf den Tisch gebracht, dass es manchem spanisch vorkommen wird. Nämlich als Handkäs in Dornfelder-Zwiebeln, als gebratene Saumagenwürfel mit scharfer Tomaten-Salsa, als Saumagen Carpaccio oder gar als Mini-Fleeschknepp mit Meerrettichsoße. Eingeteilt in sechs Kapitel Tapas mit Käse, mit Fleisch & Wurst, mit Gemüse & Pilzen, mit Fisch, mit Brot & Co und mit Zucker (!) zeigen die Rezepte die ganze Vielfalt der Pfälzer Tapas: von einfach bis anspruchsvoll, von bodenständig bis innovativ. Lassen Sie sich überraschen von Blutwurst-Ravioli, Kürbis-Frittata, von einer Pfälzer Quiche mit grünem Spargel, von Pufferchen aus Zucchini mit geräucherter Forelle oder einer Kastaniencreme auf Dornfelderkirschen oder Mini-Flammkuchen und entdecken Sie, was allen Rezepten gemeinsam ist: Die köstlichen Kleinigkeiten sind eine Einladung zum Genuss!

Anbieter: Dodax
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Beinahe Toskana oder Baden - auch für Nichtschw...
13,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine wohlbekannte Situation: Man sitzt abends gemütlich mit Freunden bei einem Glas badischen Wein und kommt unweigerlich auf die immer gleichen Themen zu sprechen: das Wetter in Baden ('Die meisten Sonnenstunden gibt es in Freiburg!'), die Kultur (Kaspar Hauser, Johann Peter Hebel oder Melanchthon), die Lebensart (Essen, Trinken, Wein, Spargel und Schäufele) und die geografische Lage (Nähe zum Elsass, zur Schweiz, zum Pfälzerwald und zum Schwarzwald). Die unterhaltsamen Essays und pointierten Erzählungen von Eva Klingler bieten Gesprächsstoff für Badener sowie Zugezogene und entlarven auf humorvolle Weise altbekannte Klischees über Baden. Die Themen (Auswahl): Wetter, Schwaben, Essen und Restaurants, Wein, Lebensart, Schwarzwald, Elsass, TGV, Feldberg, Bärlauch, Waldenser, Mozart, Pfalz, Airpark Söllingen, Basel, Kaiserstuhl, Heidelberg und Pfälzischer Erbfolgekrieg, Mannheim, Karlsruhe und Bundesverfassungsgericht, Baden-Baden mit Casino und Iffezheim, Kraichgau, Badischer Spargel, Pforzheim mit Gold, Faust, Melanchthon Das Buch für alle Badener und Nicht-Badener, die in der schönsten Region Deutschlands wohnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Schwetzingen
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eingebettet in die Weite der Rheinebene bildet Schwetzingen zwischen Speyer, Mannheim und Heidelberg gelegen das Zentrum der Kurpfalz. Das 1833 zur Stadt erhobene Schwetzingen zählt alljährlich tausende Besucher aus aller Welt, die es in den geschichtsreichen Ort rund um die Sommerresidenz der Kurfürsten von der Pfalz zieht. Die liebevoll restaurierten, prunkvollen Innenräume des Schlosses und die 72 ha grosse Gartenanlage vermitteln einen Einblick in die barocke Lebenswelt des Adels und sind ein Muss für jeden, der die Metropole der klassischen Musik besucht. In der Tradition des kunstliebenden Kurfürsten Carl Theodor (1724 –1799) spielt die Musik auch im modernen Schwetzingen eine grosse Rolle. Hierbei herausragend natürlich die Schwetzinger SWR Festspiele im Frühjahr und das Schwetzinger Mozartfest im Herbst. Damals wie heute begeistern renommierte Künstler das interessierte Publikum in authentischer Umgebung, die das prächtige Rokokotheater und die glanzvollen Zirkelsäle der Schlossanlage bieten. Ein mediterranes Flair vermittelt die Schwetzinger Innenstadt, welche nur einige Schritte entfernt vom Schloss zum Shoppen, Bummeln und Essen einlädt. Kulinarisches Aushängeschild ist der seit 1668 in Schwetzingen angebaute Spargel, der viele Feinschmecker aus nah und fern anlockt. Während Spargel bis ins 18. Jahrhundert der kurfürstlichen Tafel vorbehalten war, erfreut sich heute ein jeder an dem königlichen Gemüse. Die Stände auf dem Schlossplatz und bei den Spargelhöfen bieten die geschmackvolle Züchtung „Schwetzinger Meisterschuss“ feil und die lokale Gastronomie lädt herzlich zu leckeren Spargelgerichten ein. Lassen Sie sich von der Tradition und Herzlichkeit Schwetzingens verzaubern und geniessen Sie jede Minute!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot