Angebote zu "Feder-Spargel" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Feder-Spargel, im ca. 13 cm-Topf
5,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Wie zarte Federn, so wirkt das Laub des Feder- oder auch Zierspargels und versprüht dadurch in unseren Räumen eine angenehme Leichtigkeit. Dazu ist es frischgrün und deshalb wie gemacht für Menschen, die grüne Akzente lieben. Kaum zu glauben, dass diese zarte Schönheit auch noch pflegeleicht und mit einem hellen Platz zufrieden ist. Nur mit der Mittagssonne, da hat der Feder-Spargel es nicht so, denn das feine Blattwerk verbrennt leicht.   Ein Tipp: Ein toller Standort für den Feder-Spargel ist z.B. ein helles Badezimmer. Die dort herrschende Feuchtigkeit kommt ihm entgegen, ebenso wie konstante Temperaturen zwischen 18 bis 22 Grad Celsius. Lieferung ohne Übertopf.

Anbieter: Pötschke
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feders fabelhafte Pflanzenwelt
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenseits vom BlumenbeetDas etwas andere "Was blüht denn da?" von Extrem-Botaniker Jürgen FederAufregend ist der botanische Dschungel Deutschland: Gleich vor der Haustür, am Wegesrand oder hinter der Autobahnleitplanke warten spannende Gewächse darauf, entdeckt zu werden. Der passionierte Botaniker Jürgen Feder nimmt den Leser mit auf Schatzsuche, stellt auf unnachahmliche Art 333 gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen vor - und begeistert so für die heimische Flora. Oder wussten Sie, dass es über 800 verschiedene Arten Löwenzahn gibt und die heimische Zwerg-Wasserlinse die kleinste Blütenpflanze Europas ist? «Autobahnen sind wahre 'Pflanzensamenverbreitungsmaschinen'. Durch das jahrzehntelange Streuen von Tausalzen wurden sie zu Wanderstrecken für viele salzliebende Pflanzen, darunter das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica) oder der Krähenfuß-Wegerich (Plantago coronopus), die früher nur an der Küste gedeihten.» (Jürgen Feder)«An den ungewöhnlichsten Orten kann man überraschende Funde machen, wie die Fuchsrote Borstenhirse (Setaria purrila) - entdeckt direkt vor einem Toilettenhäuschen an der A 27. Warum? Weil sich dort bevorzugt Nährstoffe und Salze von menschlichem Urin sammeln, die sie liebt.» (Jürgen Feder)«Ein Samenspender par excellence ist das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium), einmal geschüttelt und schon sind Tausende Samen verteilt. Eine absolute Rakete - schlank wie ein Spargel, aber glatt zwei Meter hoch.» (Jürgen Feder)

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Internationales Spargelkochbuch
17,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Kochbuch zeigt: Spargel ist keineswegs ein deutsches Gemüse. Auf der gesamten Welt ist das leckere Gemüse bekannt und genauso beliebtwie hierzulade. Tauchen Sie ein in die Welt des Spargels und lernen Sie Neues kennen.Ob aus Russland, China oder Peru, leckere Soßenvariationen oder Spargeldesserts, 33 exotische Rezepte aus 70 Ländern bringenAbwechslung auf den Tisch.Neben vielen Aquarellen aus der Feder von Henning Lühr und Ulrike Zipp schmücken auch die landessprachlichen Schriftzeichen das Buch.Zudem gibt es reichlich Informationen über den Rand eines gewöhnlichen Kochbuchs hinaus.Lernen Sie die Kulturgeschichte und die verschiedenen Arten des Spargels kennen. Wussten Sie, dass dieses Gemüse ursprünglich durch die Römer nach Deutschland und im 16. Jahrhundert an Fürstenhöfen groß heraus kam?! Im 18. begann dann der Anbau im großen Stil.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feders fabelhafte Pflanzenwelt
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Aufregend ist der botanische Dschungel Deutschland: Gleich vor der Haustür, am Wegesrand oder hinter der Autobahnleitplanke warten spannende Gewächse darauf, entdeckt zu werden. Der passionierte Botaniker Jürgen Feder nimmt den Leser mit auf Schatzsuche, stellt auf unnachahmliche Art 333 gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen vor - und begeistert so für die heimische Flora. Oder wussten Sie, dass es über 800 verschiedene Arten Löwenzahn gibt und die heimische Zwerg-Wasserlinse die kleinste Blütenpflanze Europas ist? «Autobahnen sind wahre ‹Pflanzensamenverbreitungsmaschinen›. Durch das jahrzehntelange Streuen von Tausalzen wurden sie zu Wanderstrecken für viele salzliebende Pflanzen, darunter das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica) oder der Krähenfuss-Wegerich (Plantago coronopus), die früher nur an der Küste gedeihten.» (Jürgen Feder) «An den ungewöhnlichsten Orten kann man überraschende Funde machen, wie die Fuchsrote Borstenhirse (Setaria purrila) - entdeckt direkt vor einem Toilettenhäuschen an der A 27. Warum? Weil sich dort bevorzugt Nährstoffe und Salze von menschlichem Urin sammeln, die sie liebt.» (Jürgen Feder) «Ein Samenspender par excellence ist das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium), einmal geschüttelt und schon sind Tausende Samen verteilt. Eine absolute Rakete - schlank wie ein Spargel, aber glatt zwei Meter hoch.» (Jürgen Feder)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Internationales Spargelkochbuch
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Dieses Kochbuch zeigt: Spargel ist keineswegs ein deutsches Gemüse. Auf der gesamten Welt ist das leckere Gemüse bekannt und genauso beliebt wie hierzulade. Tauchen Sie ein in die Welt des Spargels und lernen Sie Neues kennen. Ob aus Russland, China oder Peru, leckere Sossenvariationen oder Spargeldesserts, 33 exotische Rezepte aus 70 Ländern bringen Abwechslung auf den Tisch. Neben vielen Aquarellen aus der Feder von Henning Lühr und Ulrike Zipp schmücken auch die landessprachlichen Schriftzeichen das Buch. Zudem gibt es reichlich Informationen über den Rand eines gewöhnlichen Kochbuchs hinaus. Lernen Sie die Kulturgeschichte und die verschiedenen Arten des Spargels kennen. Wussten Sie, dass dieses Gemüse ursprünglich durch die Römer nach Deutschland und im 16. Jahrhundert an Fürstenhöfen gross heraus kam?! Im 18. begann dann der Anbau im grossen Stil.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feders fabelhafte Pflanzenwelt
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Jenseits vom Blumenbeet: Ochsenzunge, Hungerblümchen und Wanzensamen Aufregend ist der botanische Dschungel Deutschland: Gleich vor der Haustür, am Wegesrand oder hinter der Autobahnleitplanke warten spannende Gewächse darauf, entdeckt zu werden. Der passionierte Botaniker Jürgen Feder nimmt den Leser mit auf Schatzsuche, stellt auf unnachahmliche Art 333 gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen vor - und begeistert so für die heimische Flora. Oder wussten Sie, dass es über 800 verschiedene Arten Löwenzahn gibt und die heimische Zwerg-Wasserlinse die kleinste Blütenpflanze Europas ist? «Autobahnen sind wahre . Durch das jahrzehntelange Streuen von Tausalzen wurden sie zu Wanderstrecken für viele salzliebende Pflanzen, darunter das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica) oder der Krähenfuss-Wegerich (Plantago coronopus), die früher nur an der Küste gedeihten.» (Jürgen Feder) «An den ungewöhnlichsten Orten kann man überraschende Funde machen, wie die Fuchsrote Borstenhirse (Setaria purrila) - entdeckt direkt vor einem Toilettenhäuschen an der A 27. Warum? Weil sich dort bevorzugt Nährstoffe und Salze von menschlichem Urin sammeln, die sie liebt.» (Jürgen Feder) «Ein Samenspender par excellence ist das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium), einmal geschüttelt und schon sind Tausende Samen verteilt. Eine absolute Rakete - schlank wie ein Spargel, aber glatt zwei Meter hoch.» (Jürgen Feder)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feders fabelhafte Pflanzenwelt
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Aufregend ist der botanische Dschungel Deutschland: Gleich vor der Haustür, am Wegesrand oder hinter der Autobahnleitplanke warten spannende Gewächse darauf, entdeckt zu werden. Der passionierte Botaniker Jürgen Feder nimmt den Leser mit auf Schatzsuche, stellt auf unnachahmliche Art 333 gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen vor - und begeistert so für die heimische Flora. Oder wussten Sie, dass es über 800 verschiedene Arten Löwenzahn gibt und die heimische Zwerg-Wasserlinse die kleinste Blütenpflanze Europas ist? «Autobahnen sind wahre ‹Pflanzensamenverbreitungsmaschinen›. Durch das jahrzehntelange Streuen von Tausalzen wurden sie zu Wanderstrecken für viele salzliebende Pflanzen, darunter das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica) oder der Krähenfuß-Wegerich (Plantago coronopus), die früher nur an der Küste gedeihten.» (Jürgen Feder) «An den ungewöhnlichsten Orten kann man überraschende Funde machen, wie die Fuchsrote Borstenhirse (Setaria purrila) - entdeckt direkt vor einem Toilettenhäuschen an der A 27. Warum? Weil sich dort bevorzugt Nährstoffe und Salze von menschlichem Urin sammeln, die sie liebt.» (Jürgen Feder) «Ein Samenspender par excellence ist das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium), einmal geschüttelt und schon sind Tausende Samen verteilt. Eine absolute Rakete - schlank wie ein Spargel, aber glatt zwei Meter hoch.» (Jürgen Feder)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Internationales Spargelkochbuch
17,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Dieses Kochbuch zeigt: Spargel ist keineswegs ein deutsches Gemüse. Auf der gesamten Welt ist das leckere Gemüse bekannt und genauso beliebt wie hierzulade. Tauchen Sie ein in die Welt des Spargels und lernen Sie Neues kennen. Ob aus Russland, China oder Peru, leckere Soßenvariationen oder Spargeldesserts, 33 exotische Rezepte aus 70 Ländern bringen Abwechslung auf den Tisch. Neben vielen Aquarellen aus der Feder von Henning Lühr und Ulrike Zipp schmücken auch die landessprachlichen Schriftzeichen das Buch. Zudem gibt es reichlich Informationen über den Rand eines gewöhnlichen Kochbuchs hinaus. Lernen Sie die Kulturgeschichte und die verschiedenen Arten des Spargels kennen. Wussten Sie, dass dieses Gemüse ursprünglich durch die Römer nach Deutschland und im 16. Jahrhundert an Fürstenhöfen groß heraus kam?! Im 18. begann dann der Anbau im großen Stil.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feders fabelhafte Pflanzenwelt
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jenseits vom Blumenbeet: Ochsenzunge, Hungerblümchen und Wanzensamen Aufregend ist der botanische Dschungel Deutschland: Gleich vor der Haustür, am Wegesrand oder hinter der Autobahnleitplanke warten spannende Gewächse darauf, entdeckt zu werden. Der passionierte Botaniker Jürgen Feder nimmt den Leser mit auf Schatzsuche, stellt auf unnachahmliche Art 333 gewöhnliche und ungewöhnliche Pflanzen vor - und begeistert so für die heimische Flora. Oder wussten Sie, dass es über 800 verschiedene Arten Löwenzahn gibt und die heimische Zwerg-Wasserlinse die kleinste Blütenpflanze Europas ist? «Autobahnen sind wahre . Durch das jahrzehntelange Streuen von Tausalzen wurden sie zu Wanderstrecken für viele salzliebende Pflanzen, darunter das Dänische Löffelkraut (Cochlearia danica) oder der Krähenfuß-Wegerich (Plantago coronopus), die früher nur an der Küste gedeihten.» (Jürgen Feder) «An den ungewöhnlichsten Orten kann man überraschende Funde machen, wie die Fuchsrote Borstenhirse (Setaria purrila) - entdeckt direkt vor einem Toilettenhäuschen an der A 27. Warum? Weil sich dort bevorzugt Nährstoffe und Salze von menschlichem Urin sammeln, die sie liebt.» (Jürgen Feder) «Ein Samenspender par excellence ist das Schmalblättrige Weidenröschen (Epilobium angustifolium), einmal geschüttelt und schon sind Tausende Samen verteilt. Eine absolute Rakete - schlank wie ein Spargel, aber glatt zwei Meter hoch.» (Jürgen Feder)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot